CNC-Programmverwaltung mit DNC-Server

Maschinenbezogene Ablage und Archvierung von Programmständen der CNC-Programme. Start der CNC-Datenübertragung direkt an der Maschinensteuerung, ohne zusätzliche Hardware. Jede CNC-Datenübertragung wird automatisch dokumentiert und protokolliert.
Die CNC-Programme werden nicht überschrieben. Einheitliche Vernetzung aller Maschinen und Maschinensteuerungen.(Fanuc, Heidenhain, Traub, Maho, Micron) Verkabelung (LAN / Ehternet) oder Funkübertragung (WLAN / WiFi) auch im Mischbetrieb möglich.

Optional Übertragung der Werkzeugmessdaten vom Werkzeugvoreinstellgerät in die Maschinensteuerung.



Maschinenhersteller

  • Deckel
  • DMG
  • Gildemeister
  • Heller
  • Hermle
  • HURCO
  • Index
  • Maho
  • MAZAK
  • Mori Seiki
  • Okuma
  • SHW Werkzeugmaschinen
  • Traub
  • Weiler
  • Yasnac

umfassende Produktiondatenverwaltung mit DNC-Server

Der Funktionsumfang der CNC-Programmverwaltung mit DNC-Server ist in diesem Modul bereits enthalten. Zusätzliche Funktionen sind die bauteilbezogene, aufspannungsorientierte Archivierung und Bereitstellung von Fertigungsinformationen.
Einsatz von TabletPCs, Touchscreen-PCs zur papierlosen Bereitstellung von Rüst- und Fertigungsinformationen. (Einrichteblatt, Werkzeugliste, Aufspannsituation, Fertigungszeichnung, uvm.)


ganzheitliche Datenverwaltung für CAD/CAM, CNC-Fertigung und Qualitätssicherung

Die ganzheitliche Datenverwaltung deckt alle Arbeitsbereiche und Abteilungen in einer alleinstehenden Software ab. Angefangen von der Konstruktion über die Arbeitsvorbereitung bis hin zum eigentlichen CNC-Programm für die CNC-Maschine. Durch die zentrale Verwaltung der Produkt- und Produktionsinformationen können alle Arbeitsbereiche auf die gleiche Dateiablage zugreifen und Dokumente und Dateien in beliebigen Dateiformaten ablegen (Dokumentenmanagement). Dies reduziert Fehler in der Produktion und Organisation, steigert Ihre Leistungsfähigkeit und erhöht Ihre Produktivität.

Impressum